Kreuzsteinbad: Rutsche

Freizeit & Spaß

Kreuzsteinbad Bayreuth: Angebot

Im Sommer gibt es kaum einen besseren Ort als das Kreuzsteinbad – Ihr Freibad mitten in Bayreuth. Entdecken Sie unsere Angebote während der Freibadsaison.

DLRG-Meisterschaften im Kreuzsteinbad

Vom 23. bis zum 24. Juni 2018 ist das Kreuzsteinbad das Mekka aller bayerischen Rettungsschwimmer. Mehr als 1.000 Sportler treffen sich dort anlässlich der Bayerischen Meisterschaften im Rettungssport der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).

Bitte beachten Sie die Hinweise zum eingeschränkten Badebetrieb im Schwimmerbecken:

Mehr Infos zur Veranstaltung in unseren News

Schwimmabzeichen im Kreuzsteinbad ablegen

Die Abnahme von Schwimmabzeichen ist in Absprache mit unserem Aufsichtspersonal vor Ort meistens sofort möglich. Sprechen Sie uns einfach im Bad an.

Tauchkurse im Kreuzsteinbad

  Dive Team Bayreuth


Häufige Fragen: Kreuzsteinbad

Die Schwimmbecken im Kreuzsteinbad haben folgende Abmessungen:

SchwimmerbeckenLänge: 50 m, Breite: 25 mTiefe: 1,86 - 2,06 m
SprungbeckenLänge: 25 m, Breite: 20 mTiefe: bis zu 4,86 m
Wellenbecken920 m2Tiefe: 0 - 1,60 m
Planschbecken124 m2Tiefe: 20 cm - 50 cm

Die Wassertemperatur der Becken im Kreuzsteinbad beträgt in der Regel 23°C.

Diese Sprungtürme gibt es im Kreuzsteinbad:

  • 1-m-Sprungturm
  • 3-m-Sprungturm
  • 5-m-Sprungturm
  • 7,5-m-Sprungturm
  • 10-m-Sprungturm

Abspringen können Sie von den Plattformen. Beim 1- und 3-m-Turm gibt es jeweils ein Sprungbrett.

Der 10-Meter-Sprungturm hat keine bestimmten Öffnungszeiten.

Unser Tipp: Einfach bei der Badeaufsicht nachfragen, wenn Sie Lust haben, vom 10-Meter-Turm zu springen.

Die Wellen bringen jede volle und halbe Stunde noch mehr Spaß in Ihr Badevergnügen. Ist das Wetter schlecht, kann es sein, dass die Wellen ausfallen. Auf Anfrage können die Wellen aber wieder angestellt werden.

Im Kreuzsteinbad gibt es viel Platz für Sport und Action. Folgende Sportfelder bieten wir an:

  • 2 Beachvolleyballfelder
  • 2 Basketballfelder
  • 2 Badmintonfelder
  • 6 überdachte Tischtennisplatten
  • 1 Bolzplatzfeld

Nein, leider nicht. Denn jeder Badegast soll die Spielfelder beim Schwimmbadbesuch nutzen können. 

Ja, dies ist auf Anfrage möglich. Dazu mailen Sie bitte an  kreuzsteinbad@stadtwerke-bayreuth.de

Wir lagern Fundsachen bei uns für ca. 4 Wochen, danach geben wir diese an das Fundbüro weiter. Handtücher, Badesachen und weitere Textilien werden nach Saisonende an die Kleidersammelstelle des Roten Kreuz abgegeben.

Sie haben etwas gefunden? Dann geben Sie die Fundsachen einfach an unserer Kasse ab.

Sie haben etwas verloren? Fragen Sie bei unserem Team an der Kasse nach, ob Ihr persönlicher Gegenstand gefunden wurde.

Nein, wir haben keinen Badeshop im Kreuzsteinbad. 

 Weitere Häufige Fragen