PrivatkundenGeschäftskunden
Contracting der Stadtwerke Bayreuth

Stadtwerke Bayreuth

Contracting: Unser Wärmeangebot für Sie

Bequemer geht’s nicht: Unser Wärme-Contracting. Sie brauchen eine neue Heizung, scheuen aber die Investitionskosten und den organisatorischen Aufwand?

Die einfache Lösung: Das Wärme-Contracting der Stadtwerke Bayreuth, mit dem Sie beruhigt wohlige Wärme genießen können, ohne sich Gedanken um Ihre Heizung machen zu müssen. 

Unser Angebot

Beim Wärme-Contracting übertragen Sie unseren Fachleuten die Aufgaben der Wärmeversorgung Ihrer Immobilie.

Wir erledigen alles aus einer Hand – von der Planung, Finanzierung und Errichtung der Heizung über den Betrieb und die Brennstoffbeschaffung bis hin zur Wartung, Instandhaltung und Störungsbehebung.

Und das alles für Sie ohne hohe Anschaffungskosten. Sie zahlen in der Regel nur den vertraglich vereinbarten Wärmelieferungspreis, der alle Leistungen beinhaltet.

Hier finden Sie eine Auswahl an Contracting-Referenzprojekten.

Ihre Vorteile

  • Wirtschaftlich: Keine hohen Anschaffungskosten, sondern planbare monatliche Zahlungen für die vereinbarten Leistungen.
  • Individuell: Wärmelösung maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.
  • Umweltschonend: Minimierung von Energieverbrauch und Emissionen durch moderne, hocheffiziente Heiztechnik.
  • Bequem: Die Stadtwerke Bayreuth kümmern sich zusammen mit dem regionalen Handwerk um Planung, Bau, Betrieb, regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Heizung.
  • Kompetent: Umfassende Beratung und fachgerechte Planung der Heizung durch Experten der Stadtwerke Bayreuth.
  • Zuverlässig: Service- und Entstörungsdienst rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.
  • Sicher: Keine Betriebsrisiken und Zusatzkosten bei Defekten.

 

 

Interessiert? 

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Anfrage stellen

In 5 Schritten zum Wärme-Contracting

  1. Wir klären mit Ihnen vor Ort, in welcher Form Contracting für Ihre Immobilie wirtschaftlich ist.
  2. Wir planen eine auf Ihre Bedürfnisse optimal zugeschnittene Heizungsanlage und unterbreiten Ihnen kostenlos ein attraktives Angebot für die Wärmelieferung.
  3. Sie schließen mit uns eine Vereinbarung zur Wärmelieferung ab. Die Laufzeit beträgt wahlweise 10 oder 15 Jahre.
  4. Wir finanzieren Ihre neue Heizung und beauftragen einen regionalen Fachhandwerker mit der Installation und Inbetriebnahme. Auf Wunsch erledigen wir auch die fachgerechte Demontage und Entsorgung Ihrer alten Heizungsanlage.
  5. Wir sorgen für den effizienten Betrieb der neuen Heizung und beliefern Sie zuverlässig mit Wärme. Auch die regelmäßige Wartung und Instandhaltung übernehmen wir und kümmern uns im Falle eines Falles um die schnelle Störungsbehebung.

Zum Ende der Vertragslaufzeit entscheiden Sie, ob Sie den Vertrag verlängern oder die Anlage selbst betreiben wollen.

Häufige Fragen

Contracting ist eine optimale Lösung für Immobilien ab einer benötigten Heizleistung von 20.000 kWh pro Jahr oder 150 Quadratmetern Heizfläche.

Zu den typischen Immobilienszenarien im Bereich der Wohngebäude gehören Studentenwohnheime, Seniorenheime, und Mehrfamilienhäuser. Für gewerblich genutzte Immobilien oder Industriebauten ist Contracting ebenfalls eine attraktive Lösung.

Welche Wärmesysteme beim Contracting zum Einsatz kommen, hängt wesentlich von den Rahmenbedingungen ab, die durch die Immobilie vorgegeben werden – zum Beispiel welche Brennstoff-Versorgung vorliegt, wie groß das Gebäude ist und welche Heizziele erreicht werden sollen. Zu den typischerweise eingesetzten Heizsystemen gehören:

  • Erdgas-Brennwertheizungen
  • Blockheizkraftwerke
  • Pelletheizungen
  • Hackschnitzelheizungen
  • Kombination verschiedener Techniken

Wir sind TSM-zertifiziert

Weitere Infos erhalten Sie unter: Zu Ihrer Sicherheit

Sie haben noch Fragen?

Andreas Waibel, Stadtwerke Bayreuth
Andreas Waibel

Stefan Prziklang, Stadtwerke Bayreuth
Stefan Prziklang