Für wen lohnt sich Contracting?

Contracting ist eine optimale Lösung für Immobilien ab einer benötigten Heizleistung von 20.000 kWh pro Jahr oder 150 Quadratmetern Heizfläche.

Zu den typischen Immobilienszenarien im Bereich der Wohngebäude gehören Studentenwohnheime, Seniorenheime, und Mehrfamilienhäuser. Für gewerblich genutzte Immobilien oder Industriebauten ist Contracting ebenfalls eine attraktive Lösung.