Wie arbeiten Blockheizkraftwerke?

Blockheizkraftwerke (BHKW) arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme.

Sie nutzen die eingesetzte Energie so gut aus, dass sie bis zu 40 % weniger Energie benötigen, als die herkömmliche Kombination aus zentraler Stromerzeugung im Kraftwerk und lokaler Heizung im Haus.

Mini- und Mikro-BHKW sind Blockheizkraftwerke für kleinere Gebäude bis hin zum Einfamilienhaus.