| Bereich: Neuigkeiten

100 % Öko: Heizstrom von den Stadtwerken Bayreuth

Deutschlandweit wechseln hunderttausende Heizstromkunden von E.ON zu LichtBlick – Hintergrund ist eine Entscheidung der EU-Kommission. Sollten Sie davon betroffen sind, bietet sich Ihnen die Gelegenheit, einen anderen Anbieter zu wählen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.


Stadtwerke Bayreuth

Falls Sie zu Hause auf eine Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizungen setzen, nutzen Sie vermutlich einen Heizstromtarif. Der sorgt nachts und an den Wochenenden für besonders günstige Strompreise. Sollten Sie nun auch noch EO.N-Kunde sein, sollten Sie hellhörig werden. Denn alle E.ON-Heizstromkunden außerhalb der Grundversorgung werden ab August 2020 an LichtBlick abgegeben – eine Auflage der EU-Kommission, ohne die E.ON das Unternehmen innogy nicht hätte übernehmen können. Durch diesen Umstand können Sie sich auf dem Markt umsehen – gerne auch bei den Stadtwerken Bayreuth. „Auch wir bieten günstige Heizstromtarife an. Der Strom stammt übrigens zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien“, betont Vertriebsleiter Michael Schuhmann. „Gerne machen wir Ihnen ein Angebot. Bei Fragen können Sie uns jederzeit erreichen. Entweder per Telefon unter der 0921 600-777 oder Sie besuchen uns in unserem Kundencenter Energie & Wasser an der ZOH. Wir freuen uns auf Sie.“