PrivatkundenGeschäftskunden
02.11.2016 09:20 Bereich: Neuigkeiten

Basketball Schultour: Stadtwerke Bayreuth sind dabei

Dribbeln, Werfen, Blocken. Das üben Kinder in einer Basketballstadt wie Bayreuth im Schulsport. Doch anstelle der Sportlehrer geben bei der medi bayreuth Schultour die Profis Tipps, wie der Ball im Korb landet. Die Stadtwerke Bayreuth sind Sponsor der Schultour, die diese Saison wieder an vielen Schulen in Bayreuth Halt macht.

Dribbeln, aber nur keinen Schrittfehler machen. Bei der Schultour zeigen Coaches des BBC und Profis vom Bundesligisten medi bayreuth den Schülern, worauf es beim Basketball ankommt. Beim Halt der Schultour an der Graserschule waren BBC-Trainer Darko Mihajlovic und medi-Profi Kyan Anderson zu Gast. 

Nach einigen Übungen geht es gleich in einem Trainingsspiel zur Sache. Bei der Schultour geht es meist erstmal um das kleine Einmaleins des Basketballs. Trainer Darko Mihajlovic: „Viele sind noch zu klein, um den Ball im Korb unterzubringen, weswegen die Trainingsspiele bei der Schultour oft 0:0 enden. Wir wollen den Kindern einfach zeigen, wie viel Spaß Basketball macht.“ 

Den haben die Kinder der Graserschule: Zum Abschluss des Trainings fragt ein kleiner Junge den medi-Spielmacher Kyan Anderson, ob er der schnellste Spieler der Liga ist. Er wisse es nicht, sagte Anderson mit einem verschmitzten Lächeln, und lässt es auf ein Wettrennen ankommen, das die Kinder für sich entschieden.  

Stadtwerke Bayreuth fördern Kinder und Jugendliche

Die Schultour ist wichtig für den Basketball in und um Bayreuth, betont Philipp Galewski, Geschäftsführer von medi bayreuth. „Auch in unserer Region ist der Fußball immer noch klar die Sportart Nummer eins. Uns geht es darum, die Kinder möglichst früh an den Basketball heranzuführen. Als aktive Sportler und natürlich als Fans von medi bayreuth.“ 

Susanne Knye, Marketing-Leiterin bei den Stadtwerken Bayreuth, ist begeistert von der Idee, Schüler und Profis zusammenzubringen: „Wir sind ein lokal verwurzeltes Unternehmen und die Unterstützung von Sport und Kultur in Bayreuth und der Region hat bei uns eine lange Tradition. Die Kinder- und Jugendförderung liegt uns dabei besonders am Herzen. Deshalb sind die Stadtwerke Bayreuth bei dieser Aktion sehr gerne dabei. Für die Kinder ist die Schultour ein tolles Erlebnis.”

Stationen der Schultour 2016/2017

  • 19.10.16 Graser Schule
  • 26.10.16 Jean-Paul-Schule
  • 09.11.16 Grundschule St. Georgen
  • 23.11.16 Grundschule Meyernberg
  • 30.11.16 Luitpold Grundschule
  • 07.12.16 Grundschule Lerchenbühl
  • 14.12.16 Grundschule St. Johannis
  • 11.01.17 Grundschule Laineck
  • 18.01.17 Janusz-Koeczak-Schule
  • 22.02.17 Grundschule Herzoghöhe