PrivatkundenGeschäftskunden
21.10.2017 08:24 Bereich: Neuigkeiten

Fitness im Stadtbad

Uwe Ehlert kennt das Stadtbad der Stadtwerke Bayreuth wie seine Westentasche. Das Familienbad habe für jeden etwas zu bieten. Auch für alle, die fit bleiben wollen. Übrigens: Vom 27. bis 29. Oktober können Badegäste, die älter als 50 Jahre sind, eine Begleitperson umsonst mit ins Stadtbad bringen.

Seit 25 Jahren arbeitet Uwe Ehlert im Stadtbad. „Hier ist wirklich für jeden was geboten – vom Säugling bis zum Senioren“, sagt er. Vor allem die Wärme, 30 Grad im und außerhalb des Schwimmerbeckens, sei eine Wohltat. „Dabei entspannen sich die Muskeln.“ Viele Stadtbad-Besucher suchen diese Entspannung – neben der Möglichkeit sich zu bewegen. „Die Leute können bei uns nicht nur schwimmen. Sie können sich auch einen Aquagürtel oder eine Pool-Nudel ausleihen“, erzählt der 55-Jährige. Das sei perfekt, um nach einer Reha oder einer Operation wieder fit zu werden. „Einfach bei uns nachfragen – wir gehen auf jeden ein.“

Außerdem sind die Stadtbad-Mitarbeiter qualifiziert, Tipps zu geben. „Das ist Teil unserer Ausbildung“, sagt Ehlert. „Wir können deswegen genau sagen: Diese oder jene Übung hilft beispielsweise gegen diese oder jene Beschwerden.“ Das komme bei den Gästen gut an. Genauso wie das Zusatzangebot durch das Actic-Fitness-Studio, das vor zwei Jahren im Stadtbad eröffnet hat. „Die bieten Zusatzkurse wie Aqua Jogging oder Aqua Dance, die auch die die Stadtbad-Badegäste umsonst nutzen können.“

Dampfbad, Sauna und Sanarium

Wem das noch nicht ausreicht, seinen Kreislauf in Schwung zu bringen, dem empfiehlt Uwe Ehlert die kostenlosen Saunen auf der Empore:  „Unser Dampfbad geht bis 47 Grad, unser Sanarium bis 60 Grad und unsere finnische Sauna erreicht 90 Grad. So kann man sich langsam steigern, oder sich einfach seine Lieblingstemperatur raussuchen. Hier im Stadtbad gibt es wirklich jede Menge Möglichkeiten, sich fit zu halten oder einfach nur zu entspannen.“

Zweimal schwimmen, einmal bezahlen

Vom 27. bis zum 29. Oktober können Badegäste, die mindestens 50 Jahre alt sind (bitte bringen Sie Ihren Ausweis mit), eine Begleitperson umsonst mit ins Stadtbad nehmen.*

*Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Rabatt nicht mit anderen Ermäßigungen kombiniert werden kann. Außerdem ist eine Barauszahlung nicht möglich und Sie können den Eintritt nicht mit Gutscheinen bezahlen.