PrivatkundenGeschäftskunden
14.11.2016 11:15 Bereich: Neuigkeiten

Indoor-Triathlon im Stadtbad

Am vergangenen Sonntag, den 13. November, fand im Stadtbad ein nationaler Indoor-Triathlon statt – veranstaltet von Actic Fitness. Von 9 bis 13 Uhr kämpften insgesamt rund 30 Sportler um die besten Platzierungen.
Indoor-Triathlon im Stadtbad.
Indoor-Triathlon im Stadtbad.

Normalerweise findet ein Triathlon unter freiem Himmel statt. Beim ersten nationalen Bayreuther Indoor-Triathlon im Stadtbad haben über 30 Sportler in den Disziplinen Schwimmen, Laufen und Fahrrad fahren um die besten Platzierungen gekämpft. Einzig die Strecken waren verkürzt. So gab es einen Einsteiger- und einen Fortgeschrittenen-Triathlon. Für wenige Stunden wurde das  Stadtbad dabei in eine Wettkampfarena umfunktioniert. Fans und Zuschauer feuerten die Teilnehmer an.

Elisa Hoffmann von Actic: „Ich bin wahnsinnig zufrieden.“

Elisa Hoffmann, Studioleiterin von Actic Fitness in Bayreuth, zog ein positives Fazit: „Ich bin wahnsinnig zufrieden mit unserem Event“, erzählt Hoffmann. „Wir hatten im Vorhinein ein dreimonatiges Bootcamp veranstaltet. Dort wurde gezielt auf den Triathlon hingearbeitet. Das hat uns und natürlich auch den Teilnehmern den Rücken gestärkt.“ Neben Studiobesuchern waren auch viele Externe vor Ort: Studenten der Universität sowie einige Badegäste des Stadtbads. Elisa Hoffmann ist über den Zulauf in Studio und Stadtbad sehr zufrieden: „Viele kamen zum Zuschauen und Anfeuern“, erzählt Hoffmann. „Besonders stolz bin ich auf unsere jüngste Teilnehmerin, Alina, die erst 15 Jahre alt ist.


Über das Stadtbad:

Die Öffnungszeiten und weitere Informationen rund um das Traditionsbad im Herzen Bayreuths finden Sie auf unserer Webseite.