PrivatkundenGeschäftskunden
07.08.2015 07:45 Bereich: Neuigkeiten

Kreuzerfrei – wir laden Sie ein

Unglaublich, aber wahr: Heute ist der Eintritt um 13:00 Uhr ins Kreuzsteinbad für mindestens 36 Minuten gratis. Außerdem hat das Kreuzsteinbad eine Stunde länger geöffnet, nämlich bis 21:00 Uhr. Möglich machen es die Stadtwerke Bayreuth und eine Wahnsinns-Idee von Mainwelle-Moderator Bernd Rasser.
Kreuzsteinbad, Bayreuth, Freibad, Wellenbecken, Stadtwerke Bayreuth

Was für eine Idee: Mainwelle-Moderator Bernd Rasser ruft in seiner Morningshow am Freitag Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Bayer an und fragt, ob er die Bayreuther nicht umsonst im Kreuzer baden lässt. Seine Idee: Je heißer, desto länger. Will heißen, in der Stadt soll es heute bis zu 36 Grad warm werden, also ist der Eintritt im Bad um 13:00 Uhr für 36 Minuten umsonst. Außerdem hat das Kreuzsteinbad eine Stunde länger geöffnet, nämlich bis 21:00 Uhr.

Für Rasser überraschend – Bayer stimmt zu. Um Punkt 13 Uhr geht es los. Also nichts wie hin ins Kreuzsteinbad. Die Stadtwerke Bayreuth und Radio Mainwelle wünschen allen Badegästen einen tollen Nachmittag im Bayreuther Traditionsbad.

Aktualisierung

13.08.2015, 13:00 Uhr: 33 Grad und 33 Minuten freier Eintritt im Bayreuther Kreuzsteinbad. Heute um 17 Uhr machen wir es das zweite Mal möglich -  es heißt wieder Kreuzerfrei! Kommen Sie vorbei!

10.08.2015, 16:55 Uhr: Und weil es so schön war - schauen Sie doch regelmäßig auf stadtwerke-bayreuth.de vorbei - vielleicht heißt es ja bald wieder "Kreuzerfrei"

07.08.2015, 13:49 Uhr: Ca. 700 Freibadfans kamen zwischen 13:00 Uhr und 13:37 Uhr kostenlos ins Kreuzsteinbad. Und nun viel Spaß beim Baden bis 21:00 Uhr!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: