PrivatkundenGeschäftskunden
30.09.2015 08:00 Bereich: Neuigkeiten

Stadtwerke Bayreuth befragen ihre Kunden

Kennen Sie die Stadtwerke? Wie beurteilen Sie das Unternehmen? Wo können die Stadtwerke Bayreuth ihren Service noch verbessern? Das und sogar noch ein wenig mehr möchten die Stadtwerke Bayreuth demnächst von Ihnen wissen. Deswegen wird bis zum 23. Oktober ein von den Stadtwerken beauftragtes Institut Menschen in Bayreuth und Umgebung per Telefon nach deren Meinung fragen.
Kundenbefragung der Stadtwerke Bayreuth

Die Stadtwerke Bayreuth haben das Meinungsforschungsinstitut Mindline Energy damit beauftragt, herauszufinden, wie Sie die Stadtwerke Bayreuth sehen und was Ihre Wünsche an die Stadtwerke sind. Hierzu rufen die Meinungsforscher in den kommenden drei Wochen nach einem Zufallssystem zwischen 17:00 Uhr und 19:45 Uhr bei Telefonanschlüssen in Bayreuth und der Region an. Bitte wundern Sie sich nicht über die Hamburger Vorwahl (040), denn genau von dort aus rufen die Interviewer an. Das Gespräch wird rund zehn Minuten dauern und anschließend anonym ausgewertet. Die Ergebnisse helfen, verstärkt auf Ihre Wünsche einzugehen und den Service zu verbessern.

Für den Fall, dass Sie sich von dem Anruf gestört fühlen, bitten die Stadtwerke Bayreuth um Entschuldigung. Zudem versichern die Stadtwerke, dass es ausschließlich um Ihre Meinung geht – niemand wird Ihnen während des Telefonats etwas verkaufen wollen. Die Stadtwerke Bayreuth danken Ihnen im Voraus für Ihre Teilnahme.