PrivatkundenGeschäftskunden
17.10.2016 10:36 Bereich: Neuigkeiten

Thermografie-Aktion: Wissen, wo die Wärme bleibt

Nur bis 31. Dezember 2016: Sie sind unser Kunde, Eigenheimbesitzer und wollen überprüfen, wie gut Ihr Haus gedämmt ist? Dann machen Sie mit bei unserer Thermografie-Aktion.

Ist Ihr Haus eigentlich ordentlich gedämmt? Antworten auf diese Frage liefert unsere Thermografie-Aktion! Wir decken die energetischen Schwachstellen Ihres Eigenheimes auf. Möglich wird dies durch ein Infrarot-Verfahren mithilfe einer Wärmebildkamera.

Am besten funktioniert die Wärmebilduntersuchung bei kalten Außentemperaturen:

„Wenn der Unterschied zwischen der Innen- und Außentemperaturen möglichst groß ist, lassen sich die energetischen Schwachstellen am besten abbilden“, erklärt Stadtwerke-Energieberater Hans-Jürgen-Heinz. „Daher führen wir die Messungen meist früh morgens oder spät abends durch.“

Unser Angebot* für Sie

  • Professionelle Thermografie Ihres Hauses
  • Mindestens sechs Infrarotaufnahmen
  • Schriftlicher Thermografiebericht mit Erläuterungen
  • Informationen zur energetischen Sanierung Ihres Hauses
  • Hinweise zur neuen Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Alles zum Aktionspreis von 89 € (inklusive Mehrwertsteuer)

* Das Angebot gilt bei Bestellung bis 31. Dezember 2016 und exklusiv für Stadtwerke-Kunden, die mit Gas, Strom oder Wärme von den Stadtwerken Bayreuth heizen oder bis 31. Dezember 2016 einen entsprechenden Vertrag abschließen.

Jetzt Aktionspreis sichern