PrivatkundenGeschäftskunden
24.11.2016 12:38 Bereich: Neuigkeiten

Wir unterstützen U17-Mädchenmannschaft der SpVgg Bayreuth

Die Stadtwerke Bayreuth sind der neue Sponsor der U17-Mädchenmannschaft der Spielvereinigung Bayreuth. Das Engagement ist ein Bekenntnis zur Region Bayreuth, erklärt Andrea Schorn von den Stadtwerken. Mit dem Geld wird das Nachwuchsteam unter anderem Trainingsmaterial finanzieren.
U17-Mädchenmannschaft der SpVgg Bayreuth

Während der Saison 2016/17 ziert das Logo der Stadtwerke Bayreuth das Trikot der Mädchenmannschaft der Spielvereinigung Bayreuth

Bayreuth liegt uns am Herzen

Bayreuth und die Region ist die Heimat der Stadtwerke Bayreuth, deshalb engagieren wir uns seit Jahren hier vor Ort. Wir unterstützen zahlreiche Sportvereine und kulturelle Einrichtungen in der Region – seit vergangenem Jahr übrigens auch das U14-Jungs-Team der Spielvereinigung Bayreuth.

Die U17-Mädchenmannschaft kann das Geld gut gebrauchen, sagt Ewald Bauer, Ansprechpartner für den Mädchenfußball bei der Spielvereinigung Bayreuth. Damit wird das Team beispielsweise in Trainingsmaterial investieren und Schiedsrichterkosten stemmen. Bislang läuft die Saison für die Aufsteigerinnen in der Landesliga Nord gut. Das Team steht in der Winterpause derzeit auf Platz 4. Am 26. März 2017 geht es mit einem Auswärtsspiel gegen den TSV Neudorf weiter. 

Welche Projekte wir unterstützen und welche Bewerbungskriterien es gibt, erfahren Sie übrigens direkt auf unserer Webseite unter Sponsoring.

Wir wünschen der U17-Mädchenmannschaft der SpVgg Bayreuth eine erfolgreiche Saison!