Über uns

News rund um die Stadtwerke Bayreuth

| Bereich: Pressemeldungen Fahrplanänderungen

Stadtwerke bieten ab 22. Februar wieder Schülerverkehr an

Nach Wochen des Distanzunterrichts sollen ab kommenden Montag Schülerinnen und Schüler in die Schulen zurückkehren. Deswegen bieten die Stadtwerke Bayreuth ab dem 22. Februar wieder ihren Schülerverkehr an.


Schnell und klimaschonend von A nach B mit den Bussen der Stadtwerke Bayreuth

Ab Montag (22. Februar) kehren wieder Schülerinnen und Schüler in den Wechsel- bzw. Präsenzunterricht zurück. Daher werden die Stadtwerke Bayreuth ab dem 22. Februar wieder ihren Schülerverkehr anbieten – im Fahrplan sind die Fahrten mit dem Kürzel ‚V01‘ gekennzeichnet.

Damit bieten die Stadtwerke wieder nahezu alle Fahrten des regulären Fahrplans an. Lediglich das Angebot auf wenigen Linien bleibt eingeschränkt: Neben der Linie 316 Hauptbahnhof-Campus entfallen im Spätverkehr einige Fahrten: Die letzten Busse der Linien 322, 323, 324, 325 und 326 verlassen die Zentrale Omnibushaltestelle (ZOH) von Montag bis Sonntag um 22:45 Uhr. Die letzte Fahrt der Linie 321 verlässt um 22:15 Uhr die ZOH. Die letzte Abfahrt ab der ZOH des Anruf-Linien-Taxis auf den Linien 303, 307, 310 und 312 findet montags bis sonntags um 22:15 Uhr statt.