Über uns

News rund um die Stadtwerke Bayreuth

| Bereich: Pressemeldungen

Wasserrohrbruch in der Weiherstraße

In den frühen Morgenstunden des Dienstags ist in der Weiherstraße ein Wasserrohr gebrochen – ein Gewerbebetrieb ist derzeit von der Wasserversorgung abgetrennt. Aktuell ist die Weiherstraße ab der Dieselstraße komplett gesperrt.


Wasserrohrbruch

Am Dienstagmorgen ist gegen 2:30 Uhr in der Weiherstraße an der Ecke zur Dieselstraße ein Wasserrohr gebrochen. Die Experten der Stadtwerke Bayreuth waren schnell vor Ort und kümmern sich seitdem um den Schaden. Momentan ist ein Gewerbebetrieb ohne Wasser. Allerdings war die Weiherstraße so stark unterspült, dass sie ab der Dieselstraße komplett für den Verkehr gesperrt werden musste. Eine offizielle Umleitungsstrecke wird so schnell wie möglich beschildert.

Durch die Straßensperrung können die Stadtbusse der Linie 302 ZOH–Hammerstadt/Industriegebiet die Haltestellen „Basell“ und „Bindlacher Straße“ nicht mehr erreichen.