PrivatkundenGeschäftskunden
Werksbesichtigung Stadtwerke Bayreuth

Erleben Sie die Stadtwerke Bayreuth hautnah

Werksbesichtigungen für Schulklassen

Machen Sie Theorie in Ihrem Unterricht lebendig und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Energieversorgung in Bayreuth. Wir vermitteln komplexe Zusammenhänge aus den Bereichen Energie und Wasser leicht verständlich und direkt am Ort des Geschehens. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Angebot richtet sich an Lehrer und Schulklassen. Die Führungen sind natürlich für Schulen aus dem Netzgebiet der Stadtwerke Bayreuth kostenlos.

Diese Standorte können Sie besichtigen:

Kommen Sie auf unsere Kommandobrücke

In der Netzleitstelle sichern, überwachen und steuern wir Ihre Versorgung mit Strom, Gas, Trinkwasser und Nahwärme. Bei einem Ausfall der Energieversorgung nehmen wir rund um die Uhr Störungsmeldungen in Bayreuth entgegen und leiten diese sofort an die zuständigen Fachabteilungen weiter. Diese sorgen schnellstmöglich für die Behebung des Problems. Störungen in der Stromversorgung werden oft sogar direkt von der Netzleitstelle durch Umschaltungen behoben.

StandortVerwaltungsgebäude der Stadtwerke Bayreuth, Birkenstraße 2
Zu sehenSicherheitsbereich Netzleitstelle, Übersicht Versorgungsbereich Stadtwerke Bayreuth
Dauer ca. 60 Minuten

Im Pumpwerk Eichelacker wird das Wasser aus den Tiefbrunnen im Mistelbachtal entsäuert, gespeichert und direkt in das Stadtrohrnetz eingespeist.

StandortKreuzung Scheffelstraße & Am Mühlgraben, Bayreuth
Zu sehenGeschlossene Rieslerbehälter, Druckfilterbehälter, Wasserbehälter, Mosaikschaltpult, Operator-Arbeitsplatz mit Messwerten von den Brunnen und der Aufbereitungsanlage sowie ein kleines Technikmuseum
Dauerca. 60 Minuten