| Bereich: Neuigkeiten

Gäste genießen romantische Stimmung

Rund 70 Gäste genossen den Valentinstag im Stadtbad: Romantische Musik, Kerzenschein und leckeres Essen sorgten für eine ausgelassene Stimmung.


Valentinstag im Stadtbad der Stadtwerke Bayreuth

Luftballons in Herzform überall und Kerzen kündeten am Valentinstag schon vor 18 Uhr von der bevorstehenden Veranstaltung im Stadtbad: Schon zu diesem Zeitpunkt waren viele Badegäste neugierig, was es mit der hübschen Dekoration auf sich hat. Einigen kannten den Valentinstag im Stadtbad noch nicht, haben sich aber gleich fürs kommende Jahr angekündigt.

Diejenigen, die dieses Jahr dabei waren, genossen die romantische Stimmung im traditionsreichen Stadtbad im Herzen Bayreuths. Einige Gäste ließen sich in den riesigen Doppel-Schwimmherzen treiben, andere spielten mit den hübschen roten Wasserbällen mit dem Logo der Veranstaltung. Der Whirlpool war immer gut besetzt und die Gäste genossen das eine oder andere Glas Prosecco.

Auch kulinarisch wusste das Angebot bei den Gästen zu punkten: Das Lasagne-Buffet und die gekühlten Getränke wurden zum Abschluss noch von einem leckeren Panna Cotta mit Erdbeerpüree getoppt. Stadtwerke-Organisatorin Kerstin Runiger war rundum zufrieden mit dem Abend: „Die Stimmung war wunderschön und unsere Gäste haben uns ausgiebig gelobt. Allein die Tatsache, dass viele Gäste den Valentinstag bereits öfters im Stadtbad verbracht haben, spricht für unsere Veranstaltung.“


Valentinstag im Stadtbad der Stadtwerke Bayreuth
Valentinstag im Stadtbad der Stadtwerke Bayreuth
Valentinstag im Stadtbad der Stadtwerke Bayreuth
Valentinstag im Stadtbad der Stadtwerke Bayreuth