Laden im Mehrfamilienhaus

Wir rüsten Sie für das Zeitalter der Elektromobilität aus und werten Ihre Immobilie mit einer zukunftsfähigen Ladelösung auf.

Wir begleiten Sie bei der Planung, der Umsetzung und im Betrieb Ihrer intelligenten Ladelösung.

Unser Angebot für Ihre Ladelösung:

Ihre Vorteile
  • Sie erhalten eine skalier- und genehmigungsfähige Ladelösung.
  • Sie vermeiden einen kostenintensiven Ausbau des Hausanschlusses durch unser Lastmanagement.
  • Sie müssen sich nicht mit der Abrechnung und weiteren energiewirtschaftlichen Themen befassen.
  • Die Kosten werden fair verteilt und Sie haben die Möglichkeit eines 10-Jahres-Contracting.
  • Wir begleiten Sie von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Betrieb, das heißt Stromlieferung, Abrechnung und wenn gewünscht auch die Wartung der Ladelösung.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir unterstützen Sie gerne von Beginn an bei der Umsetzung einer Ladelösung in Ihrem Mehrfamilienhaus und bieten Ihnen eine kostenlose telefonische Erstberatung an.

Jetzt Beratung anfragen

 

 

 

Unsere Leistung:

Beratung & Planung

Installation der Ladelösung

Abrechnung & Betrieb

Wir prüfen die technische Machbarkeit, erstellen das Konzept für Ihre Ladelösung und Sie erhalten ein individuelles Angebot mit Auswahlmöglichkeiten.

Wir erledigen den fachgerechten Einbau und die Abnahme der Basisinstallation und der Ladepunkte. Sie werden durch unseren Installationspartner in die Anlage eingewiesen.

Die Abrechnung des Ladestroms erfolgt mit allen Nutzern der Ladelösung. Wir übernehmen die Überwachung der Infrastruktur und den Anschluss neuer Ladepunkte.


Häufige Fragen: Laden im Mehrfamilienhaus

In diesem Fall ist es ratsam, zunächst das Gespräch mit der Hausverwaltung und den anderen Eigentümern zu suchen. Anschließend stellen Sie Ihr Vorhaben auf der Eigentümerversammlung vor und holen sich die Zustimmung zur Umsetzung ein. 

Sprechen Sie zunächst Ihren Vermieter an. Er muss mit der Hausverwaltung die weitere Vorgehensweise abstimmen. Es ist die Zustimmung der Eigentümerversammlung zu der Form der Umsetzung erforderlich. Bei mehreren nutzenden Personen muss eine nutzerscharfe Abrechnung gewährleistet werden.

Hier sind eine Reihe von Faktoren zu beachten, beispielsweise die Anschlusskapazität des Hausanschlusses, die vorhandene Elektroinstallation oder der vorgesehene Ort und die Leistung der Ladeeinrichtung. Diese Faktoren können sehr unterschiedlich sein. Es ist daher empfehlenswert, die Punkte bei einem Vor-Ort-Termin aufzunehmen und die Möglichkeiten zu prüfen.

Interessantes zur Elektromobilität

Sie haben Fragen?

Ingmar Jäschke
Ingmar Jäschke (Stadtwerke Bayreuth)
Telefon: 0921 600-583
Fax: 0921 600-469

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-583
Fax: 0921 600-469

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.