PrivatkundenGeschäftskunden
Störung melden Bayreuth

Wir sind 24 Stunden für Sie da

Störung melden

Wir sind von 0 bis 24 Uhr für Sie erreichbar, damit Versorgungsstörungen in unserem Netzgebiet schnellstmöglich behoben werden können.

Gas-Notruf

Bitte nur im Notfall anrufen (von außerhalb des Hauses), z. B. wenn es nach Gas riecht:

0921 600-600

Störungsnummer Netzleitstelle

Strom, Trinkwasser, Fernwärme, Parken und Straßenbeleuchtung:

0921 600-750

Störungen der Straßenbeleuchtung können Sie zusätzlich auch per E-Mail melden:

 strassenbeleuchtung@stadtwerke-bayreuth.de 

  • Ruhe bewahren
  • Keine Flammen, keine Funken erzeugen
  • Keine Lichtschalter betätigen
  • Nicht im Haus telefonieren, auch nicht mit Ihrem Handy
  • Fenster öffnen
  • Gashahn schließen
  • Mitbewohner warnen (klopfen, nicht klingeln) und das Gebäude sofort verlassen
  • Unseren Störungsdienst anrufen (von außerhalb des Hauses):   0921 600-600

Kundenseitig verursachte Störungen der Strom-, Trinkwasser- oder Fernwärmeversorgung

Wenn wir bei einem Störungseinsatz feststellen, dass die Fehlerursache (z. B. von Ihnen durchtrennte Leitungen) in der Hausinstallation, also hinter Ihrem Zähler liegt, müssen wir Ihnen die Kosten für den Störungseinsatz in Rechnung stellen.

Bitte vergewissern Sie sich deshalb bei Strom-, Trinkwasser- oder Fernwärmestörungen, ob der Fehler in der Installation Ihres Hauses liegt. In solchen Fällen sind entsprechende Installationsunternehmen zuständig. Wir können keine Störungsbeseitigung oder Reparaturen an Kundenanlagen vornehmen.

Vorteil für Stromkunden der Stadtwerke Bayreuth

Sind Sie Stromkunde der Stadtwerke Bayreuth, übernimmt unser Vertrieb rund 40 % der Kosten, die durch unsere Techniker bei Ihnen anfallen. Das Angebot gilt, wenn der Fehler in der Installation Ihres Hauses liegt. Voraussetzung: Ihr Haus liegt im Strom-Netzgebiet der Stadtwerke Bayreuth