Kreuzsteinbad Bayreuth

Ihr Freibad mitten in Bayreuth – für Sonnenanbeter und Wasserratten. Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Kreuzer.

 Bitte beachten Sie: An schönen Tagen füllt sich unser Bad sehr schnell. Ab einer Zahl von 250 freien Plätzen ist bei gutem Wetter die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich in kurzer Zeit eine Schlange bildet und Sie lange warten müssen.

Schwimmen, entspannen, austoben und Freunde treffen – ein Spaß für die ganze Familie.

Das Freibad bietet Ihnen viele Freizeitmöglichkeiten an einem Ort: ein Wellenbecken, eine 85 Meter lange Großrutsche, das Schwimmerbecken mit 50-Meter-Bahnen, unser Sprungbecken mit 10-Meter-Turm, Kinderplanschbecken und viele verschiedene Sportmöglichkeiten

Auch dieses Jahr müssen wir eine Kontaktverfolgung anbieten. Füllen Sie das Formular am Eingang aus oder laden Sie es sich hier herunter. Zugriff auf Ihre Daten hat ausschließlich das Gesundheitsamt und nach vier Wochen vernichten wir sämtliche Daten zur Kontaktverfolgung. Alternativ können Sie auch mit der Luca-App, der Luca Web-App oder der Corona-Warn-App digital einchecken. Am Eingang finden Sie die Location-QR-Codes, die Sie mit dem Handy scannen können.

 Kontakt-Formular

 Unsere Corona-Schutzmaßnahmen

Um Kunden und Mitarbeiter zu schützen, haben wir Maßnahmen in unseren Bereichen Energie, Wasser, Bäder und Verkehr eingeleitet.
In unserem News-Bereich werden Sie immer aktuell informiert. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Infos und Maßnahmen zum Corona-Schutz


Häufige Fragen

Nein. Sie können diesen Sommer einfach kommen, ein Ticket an der Kasse kaufen und den Tag im Kreuzsteinbad genießen.

Allerdings dürfen auch in diesem Jahr höchstens 1.000 Gäste gleichzeitig ins Bad. Auf unserer Webseite sehen Sie in Echtzeit, wie viele freie Plätze es im Moment gibt.

Nein, Sie können unser Bad den ganzen Tag genießen.

Ja, auch dieses Jahr steht der Infektionsschutz im Kreuzsteinbad an erster Stelle. Damit Sie das Gesundheitsamt schnell warnen kann, ist es wichtig, dass Sie auch dieses Jahr Ihre Daten angeben.

Das geht ganz einfach: 

Füllen Sie das Formular am Eingang aus und wir bewahren Ihre Daten auf oder laden Sie es sich hier herunter.

 Kontakt-Formular

Zugriff auf Ihre Daten hat ausschließlich das Gesundheitsamt und nach vier Wochen vernichten wir sämtliche Daten zur Kontaktverfolgung. 

Oder Sie ersparen sich den Papierkram und checken mit der Luca-App oder der Luca Web-App digital ein. Alternativ können Sie auch die Corona-Warn-App nutzen. Am Eingang finden Sie die Location-QR-Codes, die Sie mit dem Handy scannen können.

Bei einer stabilen Inzidenz unter 50 ist das für einen Besuch im Kreuzsteinbad nicht nötig.

Erst darüber brauchen Sie einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ab dem Testergebnis ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Selbsttest leider nicht ausreicht. Kinder unter sechs Jahren brauchen keinen Coronatest. Sollten Sie durch eine Impfung bereits voll geschützt sein, bringen Sie bitte Ihr Impfheft mit. Sollten Sie binnen der vergangenen sechs Monate an Corona erkrankt gewesen sein, bringen Sie bitte die Bescheinigung mit.

Leider nein. Durch die Infektionsschutzmaßnahmen im Kreuzsteinbad (mehr Personal für die Aufsicht und Desinfektion, mehr Aufwand durch Kontrolle von Tests) sind wir voll ausgelastet. Bitte nutzen Sie daher die Testzentren, die Stadt und Landkreis anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir wollen natürlich bis September für Sie da sein. Das geht aber nur, wenn die Inzidenz konstant bei unter 100 liegt. Sollte sie darüber steigen, haben wir seitens der Staatsregierung die Auflage das Kreuzsteinbad zu schließen.

Ihr Besuch kann für uns alle nur dann sicher sein, wenn wir Abstand zueinander halten. Damit das möglich wird, hat die Staatsregierung eine Höchstgrenze an gleichzeitig anwesenden Badegästen definiert, die sich an der Größe des Bades orientiert. In unserem Fall dürfen höchstens 1.000 Badegäste gleichzeitig rein. 

Samstag und Sonntag haben wir von 7 bis 20 Uhr für Sie geöffnet. Von Montag bis Freitag freuen wir uns zwischen 7 und 18 Uhr auf Ihren Besuch im Kreuzsteinbad. Nach 18 Uhr unterstützen wir Vereine und Organisationen der Wasserrettung, die für ihre Arbeit auf das Training im Wasser angewiesen sind.

Gültig ab 1. August:
Mittwoch bis Sonntag freuen wir uns zwischen 7 und 20 Uhr auf Ihren Besuch im Kreuzsteinbad. Montag und Dienstag haben wir von 7 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Nach 18 Uhr
unterstützen wir Vereine und Organisationen der Wasserrettung, die für ihre Arbeit auf das Training im Wasser angewiesen sind.

Dieses Jahr gelten im Kreuzsteinbad unsere normalen Eintrittspreise

Die bayerische Staatsregierung schreibt vor, dass Kinder erst ab dem vollendeten 12. Lebensjahr (= ab dem 12. Geburtstag) unser Bad allein besuchen dürfen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass jüngere Kinder eine erwachsene Begleitperson mitbringen müssen.

Ja, wir sind froh, dass wir Ihnen dieses Jahr wieder eine Dauerkarte für das im Kreuzsteinbad anbieten können. Weil die Freibadsaison Corona-bedingt etwas später begonnen hat, sogar zum Sonderpreis. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir Dauerkartenbesitzern aus Gründen der Fairness keinen Platz reservieren können. Auf unserer Webseite können Sie sich unkompliziert vergewissern, ob es noch freie Plätze gibt.  

Ja, im Kassenbereich, in den Sanitär- und Umkleidebereichen sowie im Kioskbereich müssen Sie ab 15 Jahren Sie eine FFP2-Maske tragen. Im Alter von 6 bis 14 Jahren reicht auch eine Alltagsmaske. Im Wasser können Sie natürlich darauf verzichten. 

Und bevor wir es vergessen: Bis zu einem Alter von fünf Jahren brauchen Kinder keine Maske.

In den Becken des Kreuzsteinbads dürfen höchstens 220 Gäste gleichzeitig baden. Im Schwimmerbecken arbeiten wir mit Bahnen, die wir mittels Leinen absperren. So sollten unsere Badegäste genügend Abstand zueinander haben. Natürlich haben unsere Mitarbeiter*innen ein Auge darauf, dass sich alle Badegäste an die Regeln halten. Es kann also passieren, dass Sie nicht ins Wasser können, weil bereits zu viele Gäste in unseren Becken sind – wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Wir haben ein detailliertes Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Punkte sind beispielsweise eine Besucherhöchstgrenze von 1.000 Badegästen gleichzeitig, Abstandsregelungen, ein Wegekonzept und Desinfektionsmaßnahmen. Und auch Sie können helfen, dass wir eine sichere Freibadsaison erleben, indem Sie unsere Konzept mit Leben füllen.

Ja, leider können unsere Warmduschen nur zwei Personen gleichzeitig nutzen, da hier das Infektionsrisiko höher ist. Unsere Toilettenräume dürfen ebenfalls maximal zwei Badegäste gleichzeitig nutzen. Und einen Teil unserer Umkleiden sperren wir ebenso wie die Sammelumkleiden, um den Mindestabstand sicherstellen zu können. 

Unsere Rutsche, unser Sprungturm, die Welle und unser Strömungskanal gehören fest zum Kreuzer dazu. Umso mehr freut es uns, dass wir Ihnen dieses Jahr wieder alle Attraktionen anbieten können. Weil Abstand das A und O in diesem Jahr bleibt, kann es aber sein, dass wir – je nachdem, wie viele Gäste im Bad sind – zeitweise zu unserem gegenseitigen Schutz auf sie verzichten müssen. 

Wie im gesamten Bad gelten auch hier die Abstandsregeln. Uns ist klar, dass Kinder nicht immer darauf achten. Deswegen sind hier vor allem die Eltern und Aufsichtspersonen gefragt: Bitte begleiten Sie Ihr Kind zum Spielplatz und zum Planschbecken und lassen Sie es nicht aus den Augen. Nur wenn wir alle zusammenhelfen, können wir eine schöne und vor allem sichere Freibadsaison ermöglichen.

Nein, wir versuchen die Schlangen an unseren Kassen möglichst kurzzuhalten, um das Risiko für unsere Badegäste möglichst kleinzuhalten. Bringen Sie gerne ein eigenes Schloss mit, dann können Sie auch unsere Schließfächer nutzen.

Ein sicherer Betrieb des Kreuzsteinbads ist nur dann möglich, wenn alle mithelfen und sich an die Regeln halten. Wir werden deswegen ein besonderes Auge darauf haben und Badegäste ansprechen, die gegen Regeln verstoßen. Sollte ein freundlicher Hinweis nicht helfen, werden wir von unserem Hausrecht Gebrauch machen, um die anderen Badegäste zu schützen.

Abtauchen mitten in der Stadt

Lageplan zum Download

Virtueller Rundgang


Google Maps erlauben

Ja, ich möchte externen Inhalt angezeigt bekommen. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns: Stadtbad Bayreuth

Sie haben Fragen?

Kreuzsteinbad Bayreuth
Kreuzsteinbad: Luftaufnahme des Bades
Telefon: 0921 600-384

Universitätsstraße 20-24
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-384

Universitätsstraße 20-24
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.