PrivatkundenGeschäftskunden
Buslinien und Karten Bayreuth

Bei Anruf: Linien-Taxi

Anruf-Linien-Taxi bestellen

So einfach wie Bus fahren: Auf einigen Buslinien fahren nur wenige Fahrgäste. Deshalb bedienen wir Sie hier je nach Bedarf. Sprich: Sie rufen an, Ihr Anruf-Linien-Taxi kommt und bringt Sie zu Ihrer Zielhaltestelle.

Unsere Anruf-Linien-Taxis (ALT) setzen wir auf Buslinien zu Zeiten mit geringerer Nachfrage ein, damit die regelmäßige Verbindung gesichert bleibt.

Die Fahrten sind im Fahrplan als ALT gekennzeichnet. Das ALT fährt die im Fahrplan angegebenen Haltestellen an. Ein- und aussteigen können Sie also wie gewohnt an einer Stadtbus-Haltestelle Ihrer Linie. Wie im normalen Busverkehr können weitere Fahrgäste zusteigen, die sich ebenfalls zu einer Fahrt angemeldet haben.

So einfach bestellen Sie sich Ihr Taxi

  • Anmeldung bis spätestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit im Fahrplan unter   0921 202 08  (Taxi Worschech).
  • Ihren Namen, Ihre Abfahrtshaltestelle, Ihre Zielhaltestelle und die Anzahl der Personen angeben.

Eine sofortige Rückfahrt mit dem ALT ist nicht möglich. Fahrräder können aus Platzgründen nicht transportiert werden. Sie sind der letzte Fahrgast im Taxi? Dann bitten wir Sie, dem Taxifahrer kurz die Fahrt zu quittieren. Damit können wir die Fahrt intern abrechnen.

Häufige Fragen: Anruf-Linien-Taxi

In Bayreuth springt das ALT für den Samstag- und Sonntagvormittag- sowie für den Spätverkehr (ab 19:45 Uhr) der Linien 303, 307, 310 und 312 für den regulären Busverkehr ein. Die Linien 302 und 304 werden eingeschränkt befahren, da hier meistens Busse zum Einsatz kommen.

Die genauen Abfahrtszeiten finden Sie in den Fahrplänen und direkt an den Haltestellen:

Ihre Fahrkarte können Sie direkt im Taxi zu Beginn der Fahrt kaufen. Bitte beachten Sie, dass der Taxifahrer nur Einzelfahrscheine verkaufen kann.

Natürlich werden alle gültigen VGN-Fahrausweise (inkl. Semesterticket für Studenten) für Bayreuth anerkannt. An Sonn- und Feiertagen von 09:15 Uhr bis 13:15 Uhr und im Spätverkehr (täglich ab 19:45 Uhr bis Betriebsschluss) wird ein Komfortzuschlag von 1,80 € erhoben.