Contracting für Bayreuth und die Region

Sie brauchen eine neue Heizung, scheuen aber die Investitionskosten und den organisatorischen Aufwand? 

Die einfache Lösung: Das Wärme-Contracting der Stadtwerke Bayreuth. Damit genießen Sie entspannt wohlige Wärme, ohne sich Gedanken um Ihre Heizung machen zu müssen.


Interessiert an Contracting? 

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt unverbindlich Angebot anfragen


Ihre Vorteile mit Contracting

Wirtschaftlichkeit

Umweltschonend

Alles aus einer Hand

24-Stunden-Service

Wärmelösung maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse. Keine hohen Anschaffungskosten, sondern planbare monatliche Zahlungen für die vereinbarten Leistungen. Keine Betriebsrisiken und Zusatzkosten bei Defekten.

Minimierung des Energieverbrauchs und der Emissionen durch moderne, hocheffiziente Heiztechnik.

Umfassende Beratung und fachgerechte Planung der Heizung durch Experten der Stadtwerke Bayreuth: Wir kümmern uns zusammen mit dem regionalen Handwerk um die maßgeschneiderte Planung, den Bau, Betrieb, regelmäßige die Wartung und Instandhaltung der Heizung. 

Service- und Entstörungsdienst rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.


Gut zu wissen

Infografik: So funktioniert Contracting

Was ist Contracting?

Beim Wärme-Contracting übertragen Sie unseren Fachleuten die Aufgaben der Wärmeversorgung Ihrer Immobilie.

Wir erledigen alles aus einer Hand – von der Planung, Finanzierung und Errichtung der Heizung über den Betrieb und die Brennstoffbeschaffung bis hin zur Wartung, Instandhaltung und Störungsbehebung. 

Und das alles für Sie ohne hohe Anschaffungskosten. Sie zahlen in der Regel nur den vertraglich vereinbarten Wärmelieferungspreis, der alle Leistungen beinhaltet.

Unsere Contracting-Referenzen

 

 

Einfamilienhaus, Gas-Brennwertgerät 15 kW
Mehrfamilienhaus, Pellet-Heizung 28 kW
Studentenwohnheim, Gas-Brennwertgerät 80 kW, BHKW (elektrisch 7,5 kW, thermisch 22kW)

Häufige Fragen: Contracting

Contracting ist eine optimale Lösung für Immobilien ab einer benötigten Heizleistung von 20.000 kWh pro Jahr oder 150 Quadratmetern Heizfläche.

Zu den typischen Immobilienszenarien im Bereich der Wohngebäude gehören Studentenwohnheime, Seniorenheime, und Mehrfamilienhäuser. Für gewerblich genutzte Immobilien oder Industriebauten ist Contracting ebenfalls eine attraktive Lösung.

Welche Wärmesysteme beim Contracting zum Einsatz kommen, hängt wesentlich von den Rahmenbedingungen ab, die durch die Immobilie vorgegeben werden – zum Beispiel welche Brennstoff-Versorgung vorliegt, wie groß das Gebäude ist und welche Heizziele erreicht werden sollen. Zu den typischerweise eingesetzten Heizsystemen gehören:

  • Erdgas-Brennwertheizungen
  • Blockheizkraftwerke
  • Pelletheizungen
  • Hackschnitzelheizungen
  • Kombination verschiedener Techniken

Wir sind für Sie da:

Andreas Waibel

Contracting, Wärme, Erzeugung

Andreas Waibel, Stadtwerke Bayreuth
Telefon: 0921 600-320
Fax: 0921 600-980

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-320
Fax: 0921 600-980

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Stefan Prziklang

Contracting, Wärme, Erzeugung

Stefan Prziklang, Stadtwerke Bayreuth
Telefon: 0921 600-361
Fax: 0921 600-980

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-361
Fax: 0921 600-980

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.