Solarstrom selbst gemacht

Wenn auch Sie Jahr für Jahr bei den Stromkosten sparen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz tun möchten: Produzieren Sie Ihren grünen Strom einfach selbst! Wir helfen Ihnen dabei.

Mittlerweile ist es günstiger, den selbst erzeugten Strom auch selbst zu nutzen, anstatt in das öffentliche Netz einzuspeisen. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine Photovoltaikanlage, optional in Kombination mit einem Stromspeicher.

Unser Angebot für Ihre Photovoltaikanlage

In Kooperation mit dem örtlichen Handwerk übernehmen wir die Planung und Installation Ihrer Solarstromanlage.

Von den Photovoltaikmodulen über den Stromspeicher bis hin zum Energiemanagementsystem erhalten Sie eine genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Anlage, mit der Sie bis zu 70 % Ihres Strombedarfs aus Sonnenenergie decken können.

Ihre Vorteile

  • Dauerhaft niedrigere Stromkosten
  • Weitgehende Unabhängigkeit von der Strompreisentwicklung
  • Unabhängige und kompetente Beratung durch unsere Experten
  • Effiziente und langlebige Technik in geprüfter Qualität
  • Einbau durch zuverlässige regionale Installationsunternehmen
  • 100 % Ökostrom von uns für Ihren Restbedarf

Interessiert? 

Dann ermitteln Sie jetzt Ihr Sparpotenzial mit unserem Solarstromrechner.

Solarstrom berechnen
 

Häufige Fragen: Photovoltaik

Als lokales Versorgungsunternehmen übernehmen wir gerne Verantwortung und setzen uns aktiv für Umwelt- und Klimaschutz ein. Auch für den benötigten Reststrom liefern wir Ihnen ausschließlich 100 % Ökostrom und investieren in die regenerative Stromerzeugung in unserer Region.

Tagsüber produziert Ihre Photovoltaikanlage Strom, den Sie direkt nutzen können. Die Mengen, die Sie nicht sofort verbrauchen, werden ins unser Stromnetz eingespeist und vergütet. Wenn Sie sich für einen Stromspeicher entscheiden, können Sie einen Teil des Stroms auch zwischenspeichern und verbrauchen, wenn die Sonne nicht scheint.

Ist der Stromspeicher voll, wird der überschüssige Solarstrom automatisch in das örtliche Versorgungsnetz eingespeist und Sie erhalten dafür die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz.

Bis zu 70 % Ihres Strombedarfs können Sie auf diese Weise selbst produzieren. Für die restliche Menge empfehlen wir Ihnen unseren Tarif MeinSparStrom. Dies ist unser preisgünstigstes Stromangebot und wie alle unsere Tarife 100 % TÜV-zertifizierter Ökostrom.

Laden Sie sich hier unsere Infografik herunter:

 Infografik: Photovoltaik und Stromspeicher – so funktioniert's

Eine Solarstromanlage lohnt sich für Sie, wenn:

  • Sie eine selbst genutzte Immobilie besitzen.
  • Ihre Dachfläche nach Süden, Osten oder Westen weist und möglichst frei von Schatten ist.
  • Ihr Dach misst mindestens 15 m2.
  • Ihr Stromverbrauch mehr als 2.500 Kilowattstunden pro Jahr beträgt.

Mit dem Solarpotenzialkataster der Stadt und Landkreis Bayreuth ermitteln Sie mit wenigen Klicks, ob sich eine Solarstromanlage für Sie lohnt: 
Zum Solarpotenzialkataster

Sie haben Fragen?

Energie­beratung

Hans Jürgen Heinz & Stefan Schober

Energieberater Hans Jürgen Heinz und Stefan Schober der Stadtwerke Bayreuth
Telefon: 0921 600-560
Fax: 0921 600-470

Geschäftszeiten:

Mo. bis Do. 8 – 16 Uhr
Fr. 8 – 13 Uhr

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-560
Fax: 0921 600-470

Öffnungszeiten:

Mo. bis Do. 8 – 16 Uhr
Fr. 8 – 13 Uhr

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.