| Bereich: Pressemeldungen

Stadtbusverkehr: Ferienfahrplan ab Mittwoch

Aufgrund des ab Mittwoch (16. Dezember) gültigen Lockdowns schließen in Bayern auch die Schulen. Daher stellen die Stadtwerke Bayreuth bereits ab morgen auf den Ferienfahrplan um. Zusatzfahrten für den Schülerverkehr, die im Fahrplan mit dem Kürzel ‚V01‘ gekennzeichnet sind, entfallen somit.


Busverkehr der Stadtwerke Bayreuth

Ab Mittwoch (16. Dezember) greift der vom bayerischen Parlament beschlossene Lockdown, der bestimmt, dass auch Schulen vorerst geschlossen bleiben. Dies wirkt sich auch auf den Fahrplan des Bayreuther Stadtbusverkehrs aus: „Eigentlich hätten wir am 21. Dezember auf unseren Ferienfahrplan umgestellt, wir ziehen das nun aber aufgrund der politischen Entscheidung vor, weil wir sonst mit leeren Bussen unterwegs wären“, erklärt Werner Schreiner, Leiter des Verkehrsbetriebs bei den Stadtwerken Bayreuth. Fahrten, die mit dem Kürzel ‚V01‘ gekennzeichnet sind, entfallen somit. „Das betrifft aber lediglich unsere Zusatzfahrten im Schülerverkehr – alle Schulen sind auch über unseren regulären Linienverkehr erreichbar“, betont Schreiner.