Pressemeldungen Fahrplanänderungen

Stadtwerke bieten wieder kompletten Spätverkehr an

Das öffentliche Leben nimmt Fahrt auf und die Stadtwerke Bayreuth helfen dabei: Ab Dienstag (8. Juni) bietet das Unternehmen wieder alle Fahrten im Spätverkehr an.

07.06.2021

Der Sommer ist da und die Inzidenzen befinden sich bundesweit im Sinkflug. Stadt und Landkreis Bayreuth dürfen sich gar über Top-Werte freuen. Damit greifen auch hier sämtliche Lockerungen, die die bayerische Staatsregierung vergangene Woche verkündet hat. Restaurants und Bars dürfen seit Montag auch innen wieder öffnen und auch Kulturveranstaltungen können wieder stattfinden. „Das öffentliche Leben nimmt auch abends wieder Fahrt auf, weswegen wir ab Dienstag (8. Juni) unseren kompletten Spätverkehr wieder anbieten“, sagt Werner Schreiner, Leiter des Verkehrsbetriebs bei den Stadtwerken Bayreuth. Seit gut einem halben Jahr entfielen die letzten Fahrten im Spätverkehr. „Das war der Tatsache geschuldet, dass lange die Ausgangssperre galt und Restaurants, Kinos und Bars ohnehin geschlossen bleiben mussten. Wir haben aber immer darauf geachtet, dass Menschen, die im Schichtdienst tätig sind, mit unseren Bussen nach Hause oder zur Arbeit gekommen sind.“

Wenn die Stadtwerke Bayreuth ab Dienstag wieder alle Fahrten im Spätverkehr anbieten, gilt nahezu der normale Fahrplan. Lediglich der Campus Express (Linie 316) wird weiterhin nicht gebraucht, weil es nur sehr wenige Präsenzveranstaltung an der Universität gibt. „Was jetzt noch fehlt, sind die Fahrgäste“, sagt Werner Schreiner. „Unser Angebot ist da, aber wir spüren, dass deutlich weniger Menschen mit unseren Bussen unterwegs sind als vor der Pandemie.“ Er hoffe, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten umkehrt.

Sie haben Fragen?

Jan Koch

Pressesprecher

Jan Koch, Stadtwerke Bayreuth
Telefon: 0921 600-203

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-203

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.