Pressemeldungen

Wir sind auch während der Feiertage für Sie da

Rund um die Weihnachtsfeiertage sowie an Silvester gibt es bei den Angeboten der Stadtwerke Bayreuth wie dem Stadtbusverkehr, den Bädern und den Kundencentern einige Änderungen.

23.12.2021

Schnell und klimaschonend von A nach B mit den Bussen der Stadtwerke Bayreuth

An Heiligabend fahren die Busse des Bayreuther Stadtbusverkehrs wie samstags. Der letzte Bus verlässt die ZOH um 16:50 Uhr. An Silvester fahren die Busse ebenfalls wie samstags. Während der Feiertage am 25. und 26. Dezember, an Neujahr sowie am 6. Januar gilt der Feiertagsfahrplan. Wichtig für Schülerinnen und Schüler: Da sie in dieser Zeit nicht regelmäßig in der Schule getestet werden, gilt auch für sie während der Weihnachtsferien (24. Dezember bis 9. Januar) im Stadtbusverkehr die 3G-Pflicht (geimpft, genesen, getestet).

Störungsdienst immer für Sie bereit

Das Kundencenter Verkehr an der ZOH ist am 24. und 31. Dezember von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Das Kundencenter für Energie und Wasser, ebenfalls an der ZOH, bietet derzeit ausschließlich telefonische Beratungen an. Am 24. und 31. Dezember ist es nicht erreichbar. Uneingeschränkt stehen die Online-Services der Stadtwerke Bayreuth zur Verfügung. An den Feiertagen haben beide Stadtwerke-Kundencenter geschlossen. In technischen Notfällen ist der Störungsdienst der Stadtwerke Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 600-750 wie immer durchgehend zu erreichen. Der Gasnotruf ist unter der Telefonnummer 0921 600-600 ebenfalls permanent erreichbar.

Gratis-Parken an Silvester

Die Parkhäuser und Tiefgaragen der Stadtwerke Bayreuth sind ständig geöffnet. In der Silvesternacht ist das Parken dort sogar gratis: Von 14:00 Uhr am Silvesterabend bis 12:00 Uhr an Neujahr sind die Schranken durchgehend geöffnet.

Bäder freuen sich auf Sie

Das Stadtbad ist am 24. und 25. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar geschlossen. Für die Zeit vom 23. Dezember bis einschließlich dem 9. Januar gelten geänderte Öffnungszeiten. Aufgrund der geltenden Regelungen (unter anderem 2Gplus) darf nur eine begrenzte Anzahl an Gästen ins Stadtbad. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch unter der Telefonnummer 0921 600-382, ob noch Plätze frei sind.

Die Lohengrin Therme bleibt an Heiligabend und am 31. Dezember ebenfalls geschlossen. Auch hier gilt de 2G-plus-Regelung. Aufgrund der geltenden Regelungen dürfen derzeit höchstens 150 Gäste gleichzeitig in die Therme. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann vor dem Besuch unter der Telefonnummer 0921 79240-0 erfragen, ob noch Plätze frei sind.

Sie haben Fragen?

Jan Koch

Pressesprecher

Jan Koch, Stadtwerke Bayreuth
Telefon: 0921 600-203

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-203

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.