Neuigkeiten

Wir senken die Umsatzsteuer für Sie

Die Bundesregierung hat beschlossen, ab dem 1. Juli bis Ende des Jahres die Umsatzsteuer zu senken. Diesen Vorteil geben wir selbstverständlich an Sie weiter.

03.07.2020

Wir geben die Umsatzsteuersenkung, die vom 1. Juli bis zum 31. Dezember dieses Jahres gilt, an Sie weiter. Bei Strom, Gas und Fernwärme reduziert sie sich im genannten Zeitraum von 19 auf 16 Prozent – beim Wasser von 7 auf 5 Prozent. Ihr jetziger Abschlag ändert sich nicht, sondern der Betrag auf Ihrer Jahresrechnung fällt entsprechend niedriger aus. Ihren Verbrauch für die sechs Monate ermitteln wir rechnerisch auf Basis Ihres Gesamtverbrauchs. Sie brauchen nichts zu tun, Sie müssen uns auch keine Zählerstände melden.

Weil die Tarifumstellung der Automaten in unseren Parkeinrichtungen zu teuer wäre, geben wir die Steuererleichterung in Form von zusätzlicher Parkzeit weiter. Für unsere Dauerparker reduzieren sich die monatlichen Kosten vom 1. Juli bis zum 31. Dezember um 3 Prozent.

Zusätzliche Parkzeit dank der Umsatzsteuersenkung

Die Ticketpreise für den Stadtbusverkehr bleiben vorerst unverändert. Über die Tarife entscheidet der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN). Er hat beschlossen, dass er die Umsatzsteuersenkung weitergibt, indem die geplante Fahrpreiserhöhung zum 1. Januar 2021 um ein halbes Jahr bis zum 30. Juni 2021 ausgesetzt wird. Alles Weitere hierzu erfahren Sie auf der Webseite des VGN.

Fünf Gratisminuten in der Lohengrin Therme

Auch im Bäderbereich profitieren Sie von der Umsatzsteuersenkung: Der Eintritt fürs Kreuzer ist dieses Jahr Corona-bedingt ohnehin deutlich günstiger – Sie sparen so weit mehr als die zwei Prozent. In der Lohengrin Therme geben wir Ihnen den Vorteil durch die gesunkene Umsatzsteuer in Form von fünf Gratisminuten weiter. Wir haben uns für diesen Weg entschieden, weil andere Preise eine Systemumstellung notwendig machen würden und zahlreiche Flyer und Preisblätter neu gedruckt werden müssten. Wie wir mit der Situation im Stadtbad, das noch bis zum September geschlossen hat, umgehen, steht noch nicht fest.

Sie haben Fragen?

Jan Koch

Pressesprecher

Jan Koch, Stadtwerke Bayreuth
Telefon: 0921 600-203

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth

Telefon: 0921 600-203

Stadtwerke Bayreuth
Birkenstraße 2
95447 Bayreuth


Zu Ihrer Sicherheit

Regelmäßig geprüft und ausgezeichnet.